Rhyschwümme Sonntag 06. August 2023 abgesagt!

Nächster Versuch: Sonntag 04. August 2024

Liebe Rhyschwümmerinnen und Rhyschwümmer

Wenn der Wasserstand und die Wassertemperaturen mitspielen soll es am Sonntag 06. August nach einer langen Pause endlich wieder einmal heissen:

Wem ghört de Rhy? – Üs ghört de Rhy!

Die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Dem wohl schönsten Flussschwimmen der Welt steht kaum mehr etwas im Wege und das neue Startfloss der URH wartet auf seinen ersten Einsatz! Der Ablauf des Rhyschwümme bleibt voraussichtlich wie gewohnt.

Euer OK Rhyschwümme

Ablauf Rhyschümme:

06:30 – 7.30 Uhr    Ab 6.30 Uhr kann man sich im Check-In an der Schifflände für das Schwimmen einschreiben

Jeder Teilnehmer erhält eine Badekappe und eine Nummer. Das Tragen der Badekappe ist aus Sicherheitsgründen obligatorisch. Am Start steht ein kleines Umkleidezelt zur Verfügung.

07:30 Uhr               Briefing der Schwimmer

07:45 Uhr               Start von der Rheinbrücke (ca. 8m) mit Glockenschlag der Rathausuhr
Start von der Schifflände wird durch «Wem ghör de Rhy?» signalisiert. Die Schwimmer werden von Begleitbooten betreut und überwacht.
Den Anweisungen der Begleitboote ist Folge zu leisten!

9.00 – 9.30 Uhr     Eintreffen am Ziel – Pontonierdepot Diessenhofen. Ca. 300m nach der Holzbrücke auf der linken Seite. Beim Ausstieg muss die Badekappe abgegeben und die Startnummer den Listenführenden bekannt gegeben werden.

10.00 Uhr               Schliessung der Umkleideräume und Duschen im Pontonierdepot Diessenhofen.

10.10 Uhr               Abfahrt des Kursschiffes nach Stein am Rhein. Die Anlegestelle befindet sich ca. 200 Meter flussaufwärts. Das Kursschiff darf nicht in Badehosen betreten werden!

11.10 Uhr               Ankunft in Stein am Rhein

Kosten                    Die Startgebühr beträgt pro Person CHF 30.00 / Euro wird dem Tageskurs angepasst, inklusive Transport der Kleidung nach Diessenhofen, Verpflegung am Ziel und Ticket für die Rückfahrt per Schiff.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab!

Strecke Stein am Rhein – Diessenhofen 11 Kilometer

Die Strecke Stein am Rhein – Diessenhofen zählt zu den schönsten, nein ist die schönste Flusslandschaften Europas!

Voraussetzung für die Teilnahme am Rhyschwümme:

Mindestalter:       Unter 16 Jahre nur in Begleitung der Eltern
Erfahrung:            
Sicherer Flussschwimmer
Wir schwimmen Buddy-System, d.h. immer zu zweit.

Ausrüstung

Es darf mit oder ohne Anzug und Schwimmbrille geschwommen werden. Wer sich mit Flossen und Schwimmhilfen sicherer fühlt, soll diese verwenden.

Durchführung

Das Wetter, der Wassertemperatur, der Wasserstand und auch die COVID Situation müssen die Durchführung erlauben.

Sicherheitsinformationen

Wiffen                    Holzpfähle in der Mitte vom Rhein mit grün – weissen Signaltafeln.
Halten Sie immer 3-5 Meter Abstand zu den Wiffen.  
Versuchen Sie nicht an die Wiffen heranzuschwimmen. An den Wiffen können Äste und Bäume hängen.

Schwimmen         SCHWIMME NIE ALLEINE! DEIN PARTNER DEIN RETTER
Bleiben Sie immer bei einer Gruppe und den Begleitbooten.
Schwimmen Sie nie alleine.
Im Notfall können Ihnen die Schwimmer der Gruppe den nötigen Halt geben, bis das Rettungsboot bei Ihnen eintrifft.

Beachtet man die Bade- und Rheinregeln wird das Rhyschwümme zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Have fun!